Mutig ins Minus

Mutig ins Minus

Minus 35 Grad in St. Petersburg, das war der bisherige Tiefstpubkt in Sachen Temperatur, den ich erlebt habe: Bei der Frühkonferenz wurde zum Aufwärmen Wodka gereicht, abends im ungeheizten Mariinskij-Theater vernebelte der kalte Atem die Sicht auf die Ballettaufführung.

Den gesamten Beitrag aus der Gala lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.